Glasperlenstrahlen

  1. Glasperlenstrahlen_DSCN0091
  2. Glasperlenstrahlen_DSCN0092
  3. glasperlenstrahlen_DSCN0724
  4. Glasperlenstrahlen-Flugzeugteile CIMG1566
  5. glasperlenstrahlen_CIMG1578
  6. Vorbehandelte Stromleiter für nachvollgenden Isolation
  1. Glasperlenstrahlen_DSCN0091
  2. Glasperlenstrahlen_DSCN0092
  3. glasperlenstrahlen_DSCN0724
  4. Glasperlenstrahlen-Flugzeugteile CIMG1566
  5. glasperlenstrahlen_CIMG1578
  6. Vorbehandelte Stromleiter für nachvollgenden Isolation

Zur Erzeugung feiner Finish-Oberflächen bei Aluminium, Kupfer und Edelstahl werden Glaskugel von 90mµ bis 300mµ eingesetzt. Es können stumpf-matte oder seidenglänzende Sichtoberflächen erzeugt werden.

Anwendung

  1. Bauteile für die Lebensmittel und Chemische Industrie
  2. Flugzeugbauteile und Fahrzeugteile aus Aluminium

Info

Durch das Glasperlenstrahlen können Edelstahloberflächen gereinigt werden. Bei der Bearbeitung von Edelstahl durch die verschiedensten Fertigungsverfahren wie Schneiden, Schleifen und Schweißen entstehen ferritische Verunreinigungen. Durch das Glasperlenstrahlen werden diese Verunreinigungen beseitigt, die Oberfläche wird veredelt und mattiert. Das Glasperlenstrahlen ist eine saubere Alternative zum Beizen und Passivieren von Edelstahlteilen. Es wird bei diesem Verfahren keinerlei Chemie verwendet. Das Strahlmittel wird aufbereitet und kann mehrmals wieder verwendet werden.